Suki ist ein Umzugsopfer und wurde von den Besitzern am letzten Wohnort zurückgelassen, da Tierhaltung in der neuen Wohnung nicht gestattet ist. Suki konnte vorrübergehend bei jemandem Unterschlupf finden, damit wir weiter nach einem guten Zuhause suchen können, doch leider waren bisher alle Bemühungen vergeblich und die Unterbrinung in einem kleinen Zimmer ohne viel Menschenkontakt ist keine Dauerlösung.

Suki ist eine liebe, aufgeschlossene und verspielte Katze, die immer Freigang hatte. Das sollte also im neuen Zuhause, nach der mindestens 6-wöchigen Eingewöhnungszeit, gewährt werden können. Sie kann gern zu Artgenossen, kommt aber auch prima allein klar, da sie trotz ihrer zierlichen Erscheinung sehr selbstbewusst ist. Suki ist entfloht, entwurmt und mittlerweile auch kastriert. Die Grundimmunisierung und die Kennzeichnung per Chip stehen noch aus.

Wir wären froh, wenn sich endlich jemand findet, der dieser zauberhaften Katze, mit dem seidenweichen Fell, das geben kann, was sie verdient: Ein schönes, liebevolles Zuhause mit Menschen, die sie als Familienmitglied aufnehmen.

Anmeldungen für Besuche und Kontaktaufnahme bei Monika Mowka unter 0151-18545751

Schutzgebühr 60 Euro.

 

Go to top