aktualisiert: Hunde: 17.11.2017, Katzen:24.11.2017, Kleintiere: 10.11.2017

Katzen suchen ein Zuhause

 

Bodo_Timo
Freddy
Hilde
 

Service des Tierschutzhofs:

Alle ausgewachsenen Katzen vom Tierschutzhof sind aktuell entwurmt, geimpft und kastriert. Die Katzenwelpen sind entwurmt und je nach Alter ein- oder zweimal  geimpft. 

Im Folgenden sehen Sie eine Auswahl der Katzen, die sich z.Z. auf dem Tierschutzhof befinden und ein neues Zuhause suchen. 

 

Bessy 

 

Bessy
Europäisch Kurzhaar
braungetigert, weiß
weiblich, kastriert
geb.: 2014
 
 Carina

 

 
Carina
Europäisch Kurzhaar
schwarzweiß
weiblich, kastriert
geb.: 2014

Leider sind unsere Katzen Bessy und Carina mit den Krankheiten FIP und Leukose infiziert. Aus diesem Grund dürfen unsere lieben Vierbeiner nur als reine Wohnungskatzen und, wenn als Zweitkatze, dann nur zu auch schon infizierten Katzen vermittelt werden, da die Krankheiten ansteckend sind. Die Zwei sind neugierig und lieb und haben trotz ihrer Erkrankung ein liebevolles Zuhause verdient. Bei Interesse informiert Sie unser Tierheimteam gern genauer über den Krankheitsverlauf.

 

Griselda

Griselda

Griselda
Europäisch Kurzhaar
schwarzweiß (schwarzes Gesicht)
weiblich, kastriert
geb.: 05/2016

Lisa

Lisa

  • Europäisch Kurzhaar
  • graubraungetigert
  • weiblich, kastriert
  • geb.: 2016

Leider kam die liebe Lisa aus der Vermittlung zurück ins Tierheim, denn bei ihr wurde die Krankheit Leukose festgestellt. Mit dieser Erkrankung darf Lisa nun nur noch zu gleichgesinnten Katzen oder als Einzelkatze in reine Wohnungshaltung vermittelt werden. Ihr Charakter ist bezaubernd, sie ist zart, durch und durch lieb, manchmal etwas ängstlich, aber trotzdem neugierig und verspielt. Mit ihrem ruhigen Wesen schmust sie sich sofort in alle Herzen. Bitte lernen Sie Lisa kennen, es lohnt sich:)

Lisa ist bereits reserviert.

Lucky

Lucky

  • Europäisch Kurzhaar
  • weiß mit schwarz
  • männlich, kastriert
  • geb.: 2014

Ziemlich ramponiert mit einer schlimmen Verletzung am Hinterbein kam Lucky zu uns. Sein Allgemeinzustand war mehr als schlecht und eine Weile hat er nur geschlafen und es war gar nicht sicher, ob er es schaffen würde. Aber der charmante und sehr verschmuste Kater war zäher als wir dachten. Inzwischen ist nur noch ein kleiner Schnupfen über und Lucky ist für jede Abwechslung dankbar. Er sucht Menschen, die sich einen ständigen Begleiter wünschen, der überall seine Nase reinsteckt und seinen Kommentar dazu gibt.

Lasse

Lasse

  • Europäisch Kurzhaar
  • schwarz-weiß
  • männlich, kastriert
  • geb.: 2004

Lasse ist ein richtiger imposanter Kater, der als echtes Sorgenkind zu uns gekommen ist. Auffällig war von Anfang an die starke Schräghaltung seines Kopfes. Zum Glück konnten Befürchtungen wie Tumor, Schlaganfall etc. in der Tierklinik nicht bestätigt werden. Wahrscheinlicher ist ein Infekt, der das Innenohr geschädigt hat, so dass sein Gleichgewicht etwas „schräg“ ist. Vermutlich hat er diese Haltung schon lange und kommt damit auch gut klar. Leider sitzt Lasse bei uns in Einzelhaft, da er wie viele andere Kater FIV hat, was bei Beißereien ansteckend wäre. Lasse sucht daher ein Zuhause als Einzelkater. Mit ihm bekommt man einen sehr netten und unauffälligen Mitbewohner.

Apollo

Apollo

  • Europäisch Kurzhaar
  • grau-weiß
  • männlich, kastriert
  • geb.: 2010

Fremden gegenüber zeigt Apollo sich zunächst kratzbürstig. Mit viel Liebe, Geduld und Leckerchen kann man diesen ruhigen, charmanten Kater jedoch gut für sich gewinnen. Erstmal aufgetaut präsentiert er sich als liebevoller Schmuser, der den Schnurrmotor so richtig auf Touren bringen kann. Artgenossen gegenüber ist Apollo sehr aufgeschlossen und knüpft schnell freundschaftliche Bande.

Leider hat er sich irgendwann mit FIV und Leukose angesteckt, weswegen er nur Kontakt zu ebenfalls infizierten Katzen haben kann. Wahrscheinlich aufgrund seines herabgesetzen Immunsystems hat Apollo immer mal wieder mit Rachenwegsinfekten zu kämpfen, gegen die er Antibiotika bekommt. In reiner Wohmungshaltung bessert sich das hoffentlich deutlich, da das Infektionsrisiko und der Stresslevel im Tierheim natürlich um einiges höher ist.

Da wir davon ausgehen, dass Apollo früher Freigänger oder Streuner war, empfehlen wir unbedingt einen abgenetzten Balkon oder ähnliches. Zusammen mit einem felinen Freund wird er sich in einer katzengerecht ausgestatteten Wohnung auf jeden Fall sehr wohlfühlen.

Tammy

Tammy

  • Europäisch Kurzhaar
  • schwarz-weiß
  • weiblich, kastriert
  • geb.: 09.09.2003

Die etwas schüchterne Tammy wurde als Notfall abgegeben, da sie plötzlich unsauber geworden war und auch agressiv gegenüber Menschen. Was dort vorgefallen ist bzw. was der Auslöser war, konnte leider nicht herausgefunden werden. Bei uns ist Tammy völlig unauffällig. Sie lebt mit anderen Katzen in einem Raum, läßt sich streicheln und benutzt auch brav eines der Katzenklos. Wir gehen davon aus, dass sie in einem ruhigen und liebevollen Zuhause keine Schwierigkeiten haben wird. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert, denn Tammy ist eine sehr schöne und angenehme Wohnungskatze.

Tammy kann z.Z. nicht vermittelt werden.

Ludmilla

Ludmilla

  • Europäisch Kurzhaar
  • graugetigert-weiß
  • weiblich
  • geb.: 2014

Ludmilla ist eine echte Wohlstandskatze, was man ihr auch ansieht. Obwohl seit ihrer Ankunft vor etlichen Wochen auf Diät, ist sie noch immer einige Kilo zu schwer. Das hindert sie aber nicht daran, die Tierpfleger bei ihrer Arbeit auf Schritt und Tritt zu verfolgen und zum Kuscheln und Schmusen aufzufordern. Ludmilla ist eine echte Stalkerin und sucht daher Menschen, die eine anhängliche Mitbewohnerin möchten. An ihrer Figur muss aber weitergearbeitet werden, damit sie irgendwann kastriert werden kann.

Bill

Bill

  • Europäisch-Kurzhaar
  • schwarz
  • männlich, kastriert
  • geb.: 05/2017

Dieser kleine Kater ist ein echter Rabauke. Da er bei den Kleinen alles auf den Kopf gestellt hat und keinen Spielkameraden finden konnte, ist er schon früh zu den Großen ins Katzenzimmer umgezogen und traf auf Sydney, die nun seine Freundin ist. Um so schöner wäre es, wenn beide zusammen ein Zuhause finden, ist aber nicht zwingend. Dennoch sollte Bill einen Artgenossen zum Spielen und Raufen haben und auch Kinder sind in seiner Familie herzlich willkommen. Bill ist ein ganz lieber Kerl, der auch Schmuseeinheiten braucht, aber der auch viel Energie hat. Für ihn ist auf Dauer Freigang unerlässlich.

Marie

Marie

  • Europäisch-Kurzhaar
  • getigert
  • weiblich, kastriert
  • geb.: 2015

Schon zum 2.Mal sitzt Marie nun im Tierheim, denn sie kam mit ihrer Freundin Peggy aus der Vermittlung zurück, weil ihre Besitzerin leider erkrankte und die Versorgung beider Tiere nicht mehr übernehmen konnte. Und nun wurde bei Marie auch noch die Erkrankung Leukose festgestellt, weshalb sie nicht mehr mit Peggy zusammen (Peggy wurde negativ getestet) vermittelt werden kann. Um so dringender suchen wir für Marie nun ein Zuhause bei gleichgesinnten Katzen oder als Einzelkatze in reiner Wohnungshaltung. Marie ist sehr lieb und neugierig und beobachtet mit ihren schönen großen Augen alles ganz genau. Sie würde gut in eine Familie mit Kindern passen, die viel mit ihr unternehmen.

Peggy

Peggy

  • Europäisch-Kurzhaar
  • schwarz-weiß
  • weiblich, kastriert
  • geb.: 05/2016

Schon zum 2. Mal sitzt Peggy nun im Tierheim, denn sie kam mit ihrer Freundin Marie zurück aus der Vermittlung, weil ihre Besitzerin leider erkrankte und die Versorgung beider Tiere nicht mehr übernehmen konnte. Nun wartet die liebe Peggy leider ohne ihre Freundin Marie (denn sie hat eine ansteckende Krankheit) auf ihre 2.Chance, in ein liebevolles Zuhause mit Freigang vermittelt zu werden. Peggy ist sehr lieb und neugierig, beobachtet alles ganz genau und würde gut in eine Familie mit etwas größeren Kindern passen, die mit ihr viel unternehmen. Peggy braucht etwas mehr Zeit, um Vertrauen zu fassen.

Josie

Josie

  • Europäisch-Kurzhaar
  • dreifarbig
  • weiblich
  • geb.: 05/2017

Leider hat die kleine liebe Josie ihren großen Bruder verloren und sucht nun Gesellschaft in einer netten lebhaften Familie, in der Kinder lieb mit ihr spielen und sie wieder einen neuen Kumpel an ihrer Seite hat. Josie wird Sie mit ihrem tollen Charakter entzücken.

Josie kann z.Z. nicht vermittelt werden.

Lotte

Lotte

  • Europäisch-Kurzhaar
  • schwarz
  • weiblich, kastriert
  • geb.: 05/2017

Lotte lebte vorerst auf einer Pflegestelle und kam von dort ins Tierheim. Sie möchte überall dabei sein und begrüßt jeden, der ihr Zimmer betritt, spielerisch und freudig. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich sehr gut, weshalb es auch schön wäre, wenn in Lottes neuem Zuhause schon ein Kätzchen auf sie warten würde. Freigang zum Austoben wäre nach Eingewöhnung sicher toll und auch Kinder zum Spielen würde Lotte sehr begrüßen.

Karlos

Carlos

  • Europäisch-Kurzhaar
  • schwarz
  • männlich, kastriert
  • geb.: 2013

Für unseren lieben Carlos suchen wir ein ruhiges Zuhause ohne Lärm und ohne Stress, gern ältere Menschen, die es mögen, lange Schmusestunden einzulegen; denn das würde Carlos Herz erfreuen. Freigang wäre schön, da er das Leben draußen kennt. Andere Katzen braucht er nicht, lieber genießt Carlos allein die Aufmerksamkeit des Menschen für sich.

Sidney

Sydney

  • Europäisch-Kurzhaar
  • schwarz
  • weiblich, kastriert
  • geb.: 05/2017

Ein wenig zurückhaltend, aber doch voller Energie sucht Sydney, gern mit ihrem Freund Bill zusammen, ein neues Zuhause mit Kindern zum Spielen und Freigang zum Toben. Sollte Sydney das Tierheim ohne Bill verlassen, wäre ein schon vorhandenes Kätzchen sinnvoll, denn Sydney liebt Gesellschaft bei ihren Artgenossen. Schmuseeinheiten und Kuschelzeiten dürfen allerdings auch gern von Menschenhand kommen. Sydney ist ein liebenswertes Herzchen, welches sich schnell und unkompliziert in alle Herzen schnurrt.

Susi

Susi

  • Europäisch-Kurzhaar
  • getigert
  • weiblich
  • geb.: 07/2017

Mittendrin statt nur dabei erkundet Susi ihre Umgebung und spielt und tobt mit ihren Freunden durch das Katzenzimmer. Fröhlich, verschmust und ausgeglichen beschreiben wir ihren Charakter. Susi passt als Zweitkatze oder auch als Einzelkatze mit Freigang in ihr neues Zuhause. Aber sie möchte viel bespaßt werden, deshalb sind Kinder im neuen Zuhause erwünscht. Damit sie viel erleben kann, sollten ihre neuen Menschen sich viel Zeit für sie nehmen.

Susi kann z.Z. nicht vermittelt werden.

Gini

Gini

  • Europäisch-Kurzhaar
  • graugetigert-weiß
  • weiblich
  • geb.: 07/2017

Zur Zeit zeigt Gini sich noch etwas scheu und zurückhaltend. Aber mit den Tierpflegern hat sich die kleine neugierige Fundkatze schon angefreundet. Mit ein wenig Zeit und Geduld wird sie sich auch im neuen Zuhause an ihre Menschen gewöhnen. Im Tierheim teilt sie sich ihr Zimmer mit 6 weiteren Artgenossen, denen sie sich sehr gut anpasst und mit ihnen durch die Bude pest. Gini könnte gern zu einer Zweitkatze vermittelt werden, um ihre Scheu noch besser abzulegen, und auch Freigang später wäre interessant für den kleinen Feger.

Kimba

Kimba

  • Europäisch-Kurzhaar
  • grau-weiß
  • weiblich, kastriert
  • geb.: 2015

Kimba ist eine sehr liebe Katze, die auch gern kuschelt und bei einem ist, aber sie braucht noch etwas Zeit, um ihre Scheu abzulegen. Wenn man alles ganz langsam macht, lugt sie neugierig hervor und überlegt schon mal, ob sie sich ganz zeigen möchte. Für Kimba suchen wir deshalb ein ruhiges Zuhause, gern bei älteren Herrschaften oder einer Einzelperson, ohne Krach und Stress. Gerne darf Kimba nach der Eingewöhnungszeit auch Freigang haben, sicher möchte sie für sich allein nachts mal auf Streife gehen. Freuen Sie sich auf Kimba und nehmen sich ein wenig Zeit, um sie kennenzulernen, es lohnt sich:). In Kürze wird sie noch kastriert.

Murmelchen

Murmelchen

  • Europäisch-Kurzhaar
  • schwarz-weiß
  • weiblich
  • geb.: 07/2017

Murmelchen und Mini würden gern zusammen das Tierheim verlassen. Oder zumindest als Zweitkatze gehalten werden. Im Moment sind sie noch recht scheu, aber Tag für Tag machen sie kleine Fortschritte, denn die Tierpfleger bemühen sich ruhig und liebevoll, mit ihnen zu trainieren. Wenn erstmal das Eis gebrochen ist, wird laut geschnurrt und dann ist Anfassen und Streicheln auch schon gar nicht mehr so schlimm. Wer möchte Murmelchen und Mimi mit Geduld und viel Liebe an ein normales Katzenleben gewöhnen und mit ihnen spielen?

Mimi

Mimi

  • Europäisch-Kurzhaar
  • schwarz-weiß
  • weiblich
  • geb.: 07/2017

Mimi und Murmelchen würden gern zusammen das Tierheim verlassen. Oder zumindest als Zweitkatze gehalten werden. Im Moment sind sie noch recht scheu, aber Tag für Tag machen sie kleine Fortschritte, denn die Tierpfleger bemühen sich ruhig und liebevoll, mit ihnen zu trainieren. Wenn erstmal das Eis gebrochen ist, wird laut geschnurrt und dann ist Anfassen und Streicheln auch schon gar nicht mehr so schlimm. Wer möchte Murmelchen und Mimi mit Geduld und viel Liebe an ein normales Katzenleben gewöhnen und mit ihnen spielen?

Trixi und ihre Kinder suchen ein neues Zuhause. Weitere Informationen hier.

Sonic

Sonic

  • Europäisch-Kurzhaar
  • weiß mit grau
  • weiblich
  • geb.: 15.09.2017

Dieses süße kleine Katzenwesen kam mit so großer Angst ins Tierheim, dass es die Tierpfleger mit Fauchen und Hauen in die Flucht schlagen wollte:). Doch mit viel Ruhe und Geduld lässt sich die kleine Sonic nun sogar ganz gerne streicheln und kann, wenn sie erstmal aufgetaut ist, kaum noch genug davon bekommen. Spielerisch fordert sie inzwischen ihre Pfleger auf, sich mit ihr zu beschäftigen, und wartet schon ganz gespannt in ihrem Versteck, wann es endlich losgeht. Dennoch sollten ihre Neubesitzer alles langsam mit ihr angehen, denn Sonic wird sich in ihrem neuen Zuhause sicher erst noch zurückziehen, bis sie auf Entdeckungstour geht. Auch Kinder möchten ihr hierbei die entsprechende Ruhe entgegenbringen.

Peter

Peter

  • Europäisch-Kurzhaar
  • weiß-schwarz
  • männlich
  • geb.: 2014

Mehrere Wochen streunerte der sanfte und gelassene Peter im Garten seiner Finderin herum, bis er dann ins Tierheim gebracht wurde. Der stattliche Kater kennt das Leben draußen, hatte sicherlich schon einige Begegnungen mit Kollegen und sollte in seinem neuen Zuhause auch wieder die Möglichkeit des Freigangs bekommen. Peter ist sehr lieb, ruhig und genügsam. Er sollte lieber als Einzelkater zu Hause leben, hätte aber sicher nichts gegen menschliche Zuneigung. In Kürze wird Peter noch kastriert.

Snuggle

Snuggle

  • Europäisch-Kurzhaar
  • schwarz-weiß
  • männlich, kastriert
  • geb.: 2012

Snuggle wurde eine Woche lang streunernd beobachtet und dann dem Tierheim übergeben. Er nimmt alles so, wie es kommt, und ist ausgesprochen lieb und zärtlich. Aber man merkt ihm an, dass er zurück in seine Freiheit möchte und es ihm im Tierheim deutlich zu langweilig ist. Nachts um die Häuser ziehen und Mäuse jagen, das ist schon eher nach seinem Geschmack. Deswegen wünschen wir uns für ihn eine ruhige Familie oder Einzelperson, die ihm Freigang gewährt und viele Kuschelstunden mit ihm teilt.

Charly

Charly

  • Europäisch-Kurzhaar
  • schwarz-weiß
  • männlich, kastriert
  • geb.: 28.04.2017

Der liebste Charly aller Zeiten sitzt im Tierheim und wartet sehnsüchtig auf ein neues Zuhause, in dem viel gekuschelt wird, denn das gehört zu Charlys liebsten Hobbys. Wegen Unsauberkeit musste er leider sein altes Zuhause verlassen, wurde dort aber in reiner Wohnungshaltung gehalten. Im Tierheim ist er ganz rein, jedoch suchen wir nun eine neue Heimat für ihn, in der er an Freigang gewöhnt wird. Charly kennt Hunde, kommt mit Artgenossen zurecht und liebt alle Menschen.

Go to top