aktualisiert: Hunde: 03.05.2018, Katzen: 21.06.2018, Kleintiere: 03.05.2018, Tiere von Privat: 14.12.2017

Katzen suchen ein Zuhause

 

Bodo_Timo
Freddy
Hilde
 

Service des Tierschutzhofs:

Alle ausgewachsenen Katzen vom Tierschutzhof sind aktuell entwurmt, geimpft und kastriert. Die Katzenwelpen sind entwurmt und je nach Alter ein- oder zweimal  geimpft. 

Im Folgenden sehen Sie eine Auswahl der Katzen, die sich z.Z. auf dem Tierschutzhof befinden und ein neues Zuhause suchen. 

 

Bessy
Bessy
Europäisch Kurzhaar
braungetigert, weiß
weiblich, kastriert
geb.: 2014

Noch recht scheu, aber trotzdem schon mutiger als bei ihrer Ankunft im Tierheim schaut die hübsche Bessy aus ihrem Lieblingskörbchen hervor und beobachtet genau, was die Tierpfleger um sie herum so treiben. Sobald die Luft wieder rein ist, kommt sie aus ihrem Versteck und schaut nach dem Rechten. Bessy ist lieb, aber sehr zurückhaltend, wahrscheinlich wird sie ihre Scheu nie ganz ablegen. Dennoch ist sie interessiert an allem und möchte auch spielen, weshalb schon etwas größere Kinder toll für sie wären. Leider trägt Bessy das FIP und Leukose Virus in sich und kann deshalb nur noch zu gleichgesinnten Artgenossen in reine Wohnungshaltung, aber gern mit Balkon vermittelt werden.Sie ist gut verträglich, deshalb wäre ein ebenso erkranktes Partnertier schön für Bessy.

Carina
Carina
Europäisch Kurzhaar
schwarzweiß
weiblich, kastriert
geb.: 2014

Carina ist vom Wesen her sehr lustig und immer gut zufrieden. Noch etwas vorsichtig und sofort zugänglich erkundet sie ihre Umgebung. Leider trägt Carina das FIP und Leukose Virus in sich und kann deshalb nur noch zu gleichgesinnten Artgenossen in reine Wohnungshaltung, aber gern mit Balkon vermittelt werden. Da sie sich sehr gut mit Apollo angefreundet hat, wäre es ein Traum, wenn beide zusammen in ihr neues Zuhause umziehen könnten.

Marie

Marie

  • Europäisch-Kurzhaar
  • getigert
  • weiblich, kastriert
  • geb.: 2015

Schon zum 2.Mal sitzt Marie nun im Tierheim, denn sie kam aus der Vermittlung zurück weil ihre Besitzerin leider erkrankte und die Versorgung von Marie nicht mehr übernehmen konnte. Leider wurde bei Marie die Leukose positiv getestet, weshalb sie nun nur noch zu gleichgesinnten Artgenossen in reine Wohnungshaltung vermittelt werden kann. Um so dringender suchen wir für die hübsche Samtpfote ein Zuhause, in dem sie gerne von Kindern bespaßt wird; denn Marie ist sehr lieb, neugierig, verspielt und beobachtet mit ihren schönen großen Augen alles ganz genau. Sie würde gut in eine Familie passen die viel mit ihr unternimmt.

Lasse

Lasse

  • Europäisch Kurzhaar
  • schwarz-weiß
  • männlich, kastriert
  • geb.: 2004

Lasse ist ein richtiger imposanter Kater, der als echtes Sorgenkind zu uns gekommen ist. Auffällig war von Anfang an die starke Schräghaltung seines Kopfes. Zum Glück konnten Befürchtungen wie Tumor, Schlaganfall etc. in der Tierklinik nicht bestätigt werden. Wahrscheinlicher ist ein Infekt, der das Innenohr geschädigt hat, so dass sein Gleichgewicht etwas „schräg“ ist. Vermutlich hat er diese Haltung schon lange und kommt damit auch gut klar. Leider trägt Lasse das FIV Virus in sich und kann deshalb nur noch zu gleichgesinnten Artgenossen in reine Wohnungshaltung, aber gern mit Balkon vermittelt werden. Mit ihm bekommt man einen sehr netten und unauffälligen Mitbewohner.

Apollo

Apollo

  • Europäisch Kurzhaar
  • grau-weiß
  • männlich, kastriert
  • geb.: 2010

Fremden gegenüber zeigt Apollo sich zunächst kratzbürstig. Mit viel Liebe, Geduld und Leckerchen kann man diesen ruhigen, charmanten Kater jedoch gut für sich gewinnen. Erstmal aufgetaut präsentiert er sich als liebevoller Schmuser, der den Schnurrmotor so richtig auf Touren bringen kann. Artgenossen gegenüber ist Apollo sehr aufgeschlossen und knüpft schnell freundschaftliche Bande.

Leider hat er sich irgendwann mit FIV und Leukose angesteckt, weswegen er nur Kontakt zu ebenfalls infizierten Katzen haben kann. Wahrscheinlich aufgrund seines herabgesetzen Immunsystems hat Apollo immer mal wieder mit Rachenwegsinfekten zu kämpfen, gegen die er Antibiotika bekommt. In reiner Wohnungshaltung bessert sich das hoffentlich deutlich, da das Infektionsrisiko und der Stresslevel im Tierheim natürlich um einiges höher ist.

Da wir davon ausgehen, dass Apollo früher Freigänger oder Streuner war, empfehlen wir unbedingt einen abgenetzten Balkon oder ähnliches. Zusammen mit einem felinen Freund wird er sich in einer katzengerecht ausgestatteten Wohnung auf jeden Fall sehr wohlfühlen.

Snuggle

Snuggle

  • Europäisch-Kurzhaar
  • schwarz-weiß
  • männlich, kastriert
  • geb.: 2012

Snuggle wurde eine Woche lang streunernd beobachtet und dann dem Tierheim übergeben. Leider hat sich niemand gemeldet, der den eigensinnigen Kater vermisst. Er nimmt alles so wie es kommt, aber man merkt ihm an, dass er leidet und und zurück in seine alte Freiheit möchte. Im Tierheim ist es ihm deutlich zu langweilig. Er will raus und Mäuse jagen. Für Snuggle wäre eine Einzelperson gut, die ihn beschmust, wann und wie lange er möchte und ihm seine Freiheit schenkt. Zu Kindern und anderen Katzen sollte Snuggle nicht.

Gerrit, Gera und Grisu suchen ein neues Zuhause.

Gerrit/Gera/Grisu

Irmchen

Irmchen

  • Europäisch-Kurzhaar
  • schwarz-weiß
  • weiblich, kastriert
  • geb.: 2016

Hallo ihr Lieben, hier ist unsere süße Pflegekatze Irmchen. Irmchen ist ca. Mitte 2016 geboren und kam tragend und als Fundkatze in unseren örtlichen Tierschutzhof. Dort brachte sie vier wunderhübsche kleine Kitten zur Welt. Irmchen war eine ganz tolle Mama und hat ihre Babys liebevoll umsorgt und sich selbst dabei etwas vergessen. Bei uns in der Pflegestelle ging es dann mal ganz um sie. Sie hat jetzt wieder gut zugenommen, hat ihre erste Impfung erhalten, wurde kastriert und bekam einen Micro Chip, damit sie nie wieder verloren geht. Nun ist es an der Zeit, dass sie ihre ganz eigene und tolle Familie findet. Irmy ist super freundlich zu allem und jeden. Kinder findet sie ganz toll und würde am liebsten den ganzen Tag schmusen. Sie ist nicht wählerisch im Fütter und absolut stubenrein. Irmchen ist eine ganz tolle Katze und wir wünschen uns für sie ein ganz tolles Zuhause. Irmy kann jetzt wieder auf dem Tierschutzhof besucht werden.

Rosi Jasper

Rosi Amy

Rosi
 Europäisch-Kurzhaar
 grau
 weiblich, kastriert
 geb.: 07/2017
Jasper Amy
Europäisch-Kurzhaar Europäisch-Kurzhaar
schwarz-weiß
schwarz-weiß
männlich, kastriert
weiblich, kastriert
geb.: 05/2017 geb.: 2015

Noch sehr scheu schauen diese drei hübschen Katzen ihre Tierpfleger mit großen Augen an, wenn diese ihnen morgens und abends das Futter servieren. Erst vor kurzem kamen die drei ins Tierheim und müssen sich jetzt von dem Alltag in ihrer ehemaligen Pflegestelle etwas umstellen. Aber von Tag zu Tag trauen sie sich immer mehr und werden neugieriger. Rosi spielt am liebsten mit einer Angel, Amy lässt sich mit viel Ruhe auch schon streicheln, aber auch immer wieder von der Angst der anderen anstecken, und Jasper knurrt und faucht noch, aber auch das lässt sicher noch nach. Deshalb suchen wir für diese Lieben ein ruhiges Zuhause, in dem man ihnen alle Zeit der Welt zum Eingewöhnen gibt, mit Kindern im Teenageralter, die ihnen langsam und behutsam alles zeigen und mit ihnen spielen. Oder ein Zuhause auf einem Hof, wo sie gut versorgt werden und Mäuse jagen können. Letzteres könnten wir uns eher für die vier vorstellen.

 

Anton

Anton

  • Europäisch-Kurzhaar
  • schwarz-weiß
  • männlich, kastriert
  • geb.: 2016

Der schöne große Anton ist ein lieber Kerl, aber er bestimmt selbst, wo es lang geht und wieviel Streicheleinheiten bei ihm erwünscht sind. Wenn es ihm zu viel wird, zeigt er es schnell und deutlich. Für Anton wünschen wir uns ein kinderloses Zuhause, wo seine Charakterzüge respektiert und akzeptiert werden. Er sollte auf jeden Fall Freigang bekommen und sich austoben können.

Tischka

Tischka

  • Europäisch-Kurzhaar
  • grau-weiß
  • männlich, kastriert
  • geb.: 2009
Leider mussten Tischkas Besitzer beide in ein Seniorenheim und somit bekam der hübsche aber etwas eigensinnige Kater sein neues Zuhause auf dem Tierschutzhof. Doch schnell bemerkte man das er sich sehr unwohl fühlt und seinen gewohnten Freigang vermisst; denn Tischka kennt das Leben draußen. Zu allem Übel kommt nun aber leider noch dazu, dass die arme Socke FIV positiv getestet wurde und jetzt nur noch als Wohnungskatze gehalten werden sollte. Deshalb suchen wir ein ruhiges Zuhause mit gesichertem Balkon für den hübschen Kater, damit er wenigstens ein bisschen frische Luft schnuppern kann. Kleine Kinder sollten nicht unbedingt seine Spielkameraden sein; denn Tischka zeigt sehr deutlich wenn er seine Ruhe haben möchte. Vielleicht würde er sich mit einem gleichgesinnten Artgenossen verstehen, aber er liebt es auch die ganze Aufmerksamkeit allein für sich zu genießen. Geben Sie Tischka eine 2.Chance und heilen seine traurige Seele.

Willi
Europäisch-Kurzhaar
schwarz
männlich, kastriert
geb.: 05/2017

Der kleine Willi sucht ein ruhiges Zuhause, gern mit Artgenossen und Kinder die mit ihm spielen aber ihn langsam und behutsam an alle fremden Dinge heranführen; denn der kleine Mann ist noch sehr zurückhaltend und ängstlich und braucht ein bisschen Zeit sich in neuer Umgebung einzugewöhnen. Laute Geräusche oder Hektik erschrecken ihn. Willi ist sehr lieb und sanft und mag es gekuschelt zu werden, dann taut er auf und wird richtig gesellig. Freigang oder Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon ist beides denkbar für den süßen Fratz aber er sollte auf jeden Fall einen Artgenossen zum Spielen bekommen.

Puck

Rufus

  • Europäisch-Kurzhaar
  • weiß
  • männlich, kastriert
  • geb. ca. 2010

Hallo, ich bin der Rufus. Ich bin ein liebenswerter und verschmuster Kater. Leider wurde bei mir festgestellt, dass ich FIV und Leukose habe, Teilsweise bin ich komplett taub. Das Alter ist bei mir noch fraglich, und da ich noch gute Zähne habe, werde ich zwischen 6-10 Jahre geschätzt. Zur Zeit bin ich noch bei einer netten Tierärztin untergebracht. Falls ihr Herz sich für mich entschieden hat, melden Sie sich doch beim Tierschutzhof. 

James Josie
Europäisch-Kurzhaar Europäisch-Kurzhaar
cremerot schwarz
männlich, kastriert weiblich, kastriert
geb.: 01.07.2017 geb.: 01.07.2017

Getreu nach dem Motto "gemeinsam sind wir stark" möchten Josie und James gern zusammen den Tierschutzhof gegen einen eigenen Hof tauschen, um gemeinsam auf Mäusefang zu gehen. Während James mit etwas Geduld schon die Nähe der Menschen mag, hält Josie sich lieber noch sehr zurück. Ob sie sich je an Menschenhände gewöhnen wird, ist fraglich. Aber sie orientiert sich an ihrem Kumpel James und deshalb sollen die beiden als starkes Team zusammen bleiben und gemeinsam auf die Jagd gehen. Gegen ein lauschiges Plätzchen bei gutem Futter ist natürlich auch nichts einzuwenden.

Shiva

Karla

  • EKH
  • Schwarzweiß 
  • Weiblich, kastriert
  • Geb.ca. 2016

Unsere Karla ist schon ein bisschen besonders. Man weiß nie so recht ob sie nun schmusen möchte oder es sich in letzter Sekunde doch wieder anders überlegt. Denn sie kommt immer erst auf einen zu als wolle sie betüddelt werden und im nächsten Moment dreht sie sich wieder weg. Aber Karla ist eine sehr liebe Katze und wenn sie sich dann doch für's Schmusen entscheiden konnte, dann will sie es aber auch richtig. Sie sollte in ihrem neuen Zuhause auf jeden Fall Freigang bekommen und als Einzelkatze leben, denn sie zeigt deutlich dass sie keine anderen Artgenossen duldet. Kinder zum Spielen sollten schon etwas erfahren im Umgang mit Katzen sein da es schon mal sein könnte, dass Karla zeigt wenn ihr etwas nicht gefällt.

Shiva

Abiona

  • EKH
  • Tricolor
  • Weiblich, kastriert
  • Geb.ca. 2016

Am Anfang ist die schöne Abiona manchmal noch ein wenig knurrig, doch mit Ruhe und Geduld legt sich diese Stimmungslage wieder und das Knurren wird zum Schnurren, denn im tiefsten Inneren ist Abiona eine nette Katze die es mag verwöhnt zu werden. Vorsichtshalber sollten Kinder schon größer und erfahren im Umgang mit Katzen sein. Nicht unbedingt braucht Abiona Artgenossen, sie kommt auch gut allein zurecht, aber Freigang soll die unbedingt bekommen denn sie ist eine gute Jägerin und will ihre Leidenschaft auch ausleben.

Rusty

Rusty

  • Europäisch-Kurzhaar
  • Rot
  • männlich, Kastriert
  • Geb. ca.2015

Rusty ist so ein liebenswerter verschmuster Kater der sich auch mit Artgenossen versteht und unglaublich menschenbezogen ist. Leider wurde Rusty FIV positiv getestet und deshalb kann er nur zu gleichgesinnten Artgenossen vermittelt werden. Ein Balkon der gut gesichert ist wäre schön damit Rusty ein bisschen was von der Außenwelt mitbekommt. Für den schönen Rottiger passt ein Zuhause mit Kindern zum Spielen ebenso gut wie ein nettes älteres Paar oder eine Einzelperson mit viel Zeit. Geben Sie diesem tollen Tier eine 2.Chance. 

Page

Petty

Petty

Rosi Jasper

Merlin Felix
Europäisch-Kurzhaar  Europäisch-Kurzhaar
rot  schwarz, weiße Pfoten
männlich,kastriert
 männlich, kastriert
geb. ca.2008  geb. ca.2016
Page Kleines
Europäisch-Kurzhaar Europäisch-Kurzhaar
schwarz mit weiß
weiß getigert
weiblich, kastriert
weiblich, kastriert
geb. ca.2012 geb. ca. 2011

Vier ängstliche Katzennasen luken täglich aus ihrem Versteck hervor und tun sich noch ein wenig schwer mit der Eingewöhnung im Tierheim. Seit vielen Jahren lebten sie zusammen bei einer netten Dame, die sich schweren Herzens von den Samtpfoten trennen musste. Kein Wunder das die Tiere mit solch einer Situation überfordert sind und somit noch Zeit brauchen Vertauen aufzubauen. Während Kleines und Merlin sich schon streicheln lassen (Merlin gibt sogar Köpfchen), beobachtet Page lieber noch aus der Ferne und Felix gibt klar zu verstehen dass er noch nicht angefasst werden möchte. Wir möchten diesen vier Katzenseelen helfen ihr Vertrauen zum Menschen wiederzufinden und vermitteln gern alle vier zusammen oder aber zu zweit, jedoch nicht einzeln. Bislang kennen sie nur Wohnungshaltung. Ihr neues Zuhause sollte ruhig und völlig ohne Stress sein, gern bei älteren Menschen die gemütlich mit den Kätzchen Smalltalk halten und sich freuen wenn die Fellnasen immer ein Stück näher kommen.

Fluffy

   Otis

  • EKH
  • Grauweiß
  • Männlich, kastriert
  • Geb.ca.2016
Heute so, morgen so, zur Zeit ist unser Otis noch ein wenig launisch und es kann schon sein, dass er auch mal seine Krallen zeigt, ausholt und faucht. Obwohl er auch recht kuschelig sein kann, empfehlen wir ihn in ein kinderloses Zuhause zu vermitteln. Der arme Kerl leidet im Tierheim und möchte gerne raus, deshalb ist Freigang für den hübschen Kater unerlässlich. Ein Zuhause im Glück wäre für Otis eine liebe Familie die ihn so nimmt wie er ist oder aber auch eine Hofstelle auf der er Mäusefänger sein darf und sich nach getaner Arbeit auf ein lauschiges Plätzchen bei gutem Futter freut.

Page

Petty

Garfield Hope
Europäisch-Kurzhaar  Europäisch-Kurzhaar
rot  rot
männlich
 weiblich
geb. ca.15.04.18  geb. ca.15.04.18
Thalia Mia
Europäisch-Kurzhaar Europäisch-Kurzhaar
rot
rot
weiblich
weiblich
geb. ca.15.04.18 geb. ca. 15.04.18

Vom Flaschenbaby zum Energiebündel, diese vier wunderbaren Schmusebacken stecken voller Energie und Neugier. Am Anfang sind sie noch etwas schüchtern ihren neuen Meschen gegenüber. Aber nach etwas Annäherung möchten sie einem nicht mehr von der Seite weichen. Die kleinen Energiebündel können gar nicht genug vom Spielen,Toben und Schmusen bekommen. Sie sind sehr lieb und kennen Hunde. Alle vier Katzen sind bereits geimpft und gechippt. Nach entsprechender Eingewöhnungszeit freuen sich die vier Racker später sicher auch über Freigang. Für ein Kennenlernen, melden Sie sich gerne bei unserem netten Personal auf dem Tierschutzhof.

Garfield ist bereist Reserviert.

Luigi

mario

Ricky,Mäuschen und Teddy

Ricky
Europäisch-Kurzhaar
schwarzweiß
weiblich, kastriert
geb.: ca.2004

 

Mäuschen Teddy
Europäisch-Kurzhaar Europäisch-Kurzhaar
schwarzweiß schwarzweiß
weiblich, kastriert männlich, kastriert
geb.: ca.2004
geb.: ca.2008
Den liebsten Menschen in ihrem Leben haben Teddy, Ricky und Mäuschen traurigerweise schon verloren; denn ihr Frauchen ist leider verstorben. Nun möchten die drei Kuschelkatzen nicht auch noch sich verlieren. Aus diesem Grund bitten die Tierpfleger um ein neues liebevolles Zuhause für alle drei Katzen zusammen in dem sie neue liebe Menschen glücklich machen und selbst dabei zum Glück zurück finden. Ricky ist die Mama von Teddy und hält sich im Moment noch ein wenig zurück, liebt es aber gestreichelt zu werden. Teddy und Mäuschen sind neugierig und offen neuen Menschen gegenüber. Während Mäuschen Köpfchen gebend zum Schmusen auffordert, passt Teddy auf dass er nichts verpasst und nicht zu kurz kommt und Ricky ist zufrieden wenn man vor ihr sitzt und mit ihr Smalltalk hält. Drei unkomplizierte ganz bescheidene Katzenseelen warten sehnsüchtig im Tierheim auf ihr neues Zuhause in reiner Wohnungshaltung. 

Murmelchen

Crusoe

  • Europäisch-Kurzhaar
  • schwarzweiß
  • weiblich
  • geb.ca. 2015

Die lustige und eigenwillige Crusoe hat eine lang Qurantänenzeit hinter sich. Doch nun soll es endlich soweit sein, dass sie in ihr neues zuhause umziehen darf, in dem hoffentlich schon liebe Menschen auf sie warten.Crusoe ist lieb und kuschelt gerne gibt köpfchen und ist neugierig. Gern erzählt sie dem Menschen ihre Erlebnisse, möchte aber auch ihre Ruhezeit genießen und dabei nicht gestört werden. Kinder im neuen Zuhause von Crusoe sollten auf jeden Fall Katzen  erfahren sein und es Crusoe nicht übel nehmen wenn sie mal die Pfote hebt. Freigang wäre optimal für die charakterstarke Katze.  

Murmelchen

Morle

  • Europäisch-Kurzhaar
  • schwarz -weiße Abz.
  • weiblich
  • geb.ca. 2010

Die arme Morle vermisst ihren Besitzer denn der ist leider verstorben. Nun sitzt sie im Tierheim oft am Fenster und schaut traurig in die Ferne. Morle ist ganz lieb und ruhig, fast etwas schüchtern und wäre wunderbar bei einer Einzelperson mit Freigang aufgehoben bei der sie sich ganz viel Liebe holen kann. Morle verträgt sich im ihrem Tierheimzwinger mit ihren Artgenossen , muss aber nicht zu einer vorhandenen Katze vermittelt werden. Auch Kinder und Hunde sollten nicht in Morles umfeld leben.

Fluffy

   Glubschi

  • EKH
  • Schwarz
  • weiblich, kastriert
  • Geb.ca.27.04.2015
Die arme Glubschi versteht die Welt nicht mehr, denn sie wurde einfach am TSH vor dem Tor ausgesetzt. Nun braucht sie Zeit und Ruhe um sich mit ihrer neuen Umgebung aunzufreunden. Glubschi ist lieb aber sehr vorsichtig und eine stille Beobachterin. Für sie wünschen wir uns ein Zuhause ganz in Ruhe, gern bei älteren Menschen. Da wir nicht wissen wie Glubschi vorher lebte, wäre es schön wenn sie Freigang bekommen könnte,sofern sich auf Dauer herraustellt das sie gern nach draußen möchte.

Rusty

Heisenberg

  • Europäisch-Kurzhaar
  • Graugetiegert mit Weiß
  • männlich, Kastriert
  • Geb.

Sie suchen einen liebevollen ruhigen Stubentiger mit viel Gelassenheit und Herz? Dann sollten Sie auf dem Tierschutzhof unbedingt Heisenberg kennenlernen. Dieser tolle Kater wird ihr Herz im Nu erfreuen; denn Heisenberg schenkt Ihnen sofort ganz viel Liebe und Aufmerksamkeit wenn auch er sie bekommt. Leider trägt der hübsche Kerl das FIV  Virus in sich aber es geht ihm gut. Heisenberg ist schon was älter, weise und mag es gern ruhig. Deshalb empfehlen wir ein stilles Zuhause ohne Hektik, in dem sich ausgiebig um ihn gekümmert wird.

Luigi

mario

Tommy und Minka

Tommy Minka
Europäisch-Kurzhaar Europäisch-Kurzhaar
Weiß mit Rot getigert mit weiß
männlich, kastriert weiblich, kastriert
geb.: 
geb.: 

Nach Trennung der Besitzer fanden Tommy und Minka ihr neues Zuhause auf dem Tierschutzhof. Doch das soll keine Dauerlösung sein und von Trennung spricht bei diesen beiden Tieren auch niemand. Tommy ist sehr lieb und anhänglich, spielt gern und obwohl er die Möglichkeit zum Freigang hatte zog er es vor im Haus zu bleiben. Minka jedoch zieht es raus und sie genießt es auf Jagd zu gehen; denn sie ist auch sehr lieb aber unternehmungslustiger als Tommy.

Rosi Jasper

Rosi Amy

Sandro
 Europäisch-Kurzhaar
 Schwarz
 männlich, kastriert
 geb.: 08/2016

 

Paula Lotta
Europäisch-Kurzhaar Europäisch-Kurzhaar
Schwarz
Schwarz, weißer Brustfleck
weiblich Sterilisiert weiblich, Sterilisiert
geb.: 08/2013 geb.: 08/2013

Aus einer nicht katzenfreundlichen Haltung wurden Lotta, Paula und Sandro vom Veterinäramt beschlagnahmt und auf dem Tierschutzhof untergebracht. Am Anfang noch in keinster Weise anfassbar, werden zumindest Paula und Lotta inzwischen deutlich zutraulicher und fordern schon zum Schmusen auf. Sandro schaut sich derweil noch alles aus der Ferne an, nimmt aber neugierig alles um sich herum wahr. Schön wäre es wenn diese drei Gesellen nicht getrennt werden müssten und entweder auf einer Hofstelle als Mäusefänger gut versorgt leben dürften oder aber bei geduldigen Menschen die ihnen Zeit zum Eingewöhnen in einem normalen Zuhause geben.

Krümel Bibi
Europäisch-Kurzhaar Europäisch-Kurzhaar
Tricolor Schildpatt
weiblich, kastriert weiblich, kastriert
geb.:  geb.:

Wegen Umzug in eine neue Wohnung ohne Katzenhalteerlaubnis mussten Bibi und Krümel im Tierheim abgegeben werden. Die beiden noch etwas zurückhaltenden hübschen Samtpfoten sind sehr lieb und schmusig, trauen sich aber im Moment noch nicht so recht aus ihren Verstecken. In einem ruhigen Zuhause indem man ihnen genügend Zeit zur Eingewöhnung gibt tauen die beiden sicher schnell auf und können dann wieder beginnen ihre gute Seele Sammeln zu lassen. Bibi und Krümel kennen eine Wohnungshaltung und möchten nicht getrennt werden. 

Go to top