aktualisiert: Hunde: 26.01.2018, Katzen:24.02.2018, Kleintiere: 18.02.2018, Tiere von Privat: 14.12.2017

Chinchilla

 

Die unterschiedlichsten Kleintiere finden bei uns ein vorübergehendes Zuhause. Kaninchen, Meerschweinchen und Hamster werden aufgenommen. Auch Chinchillas sind bei uns gut aufgehoben.

In der wärmeren Jahreszeit leben die Kaninchen und Meerschweinchen bei uns in geräumigen Außengehegen, zum Herbst und Winter werden sie im neu eingerichteten Kleintierraum untergebracht.

Wer ein Kleintier sucht, kann während der Öffnungszeiten vorbeikommen und sich die Tiere ansehen. Sie können auch vorab telefonisch erfragen, welche Kleintiere momentan bei uns leben, da dies ständig wechselt.

Folgende Kleintiere sind z.Z. auf dem Tierschutzhof zur Vermittlung:

 

In Dickel sind die Hühner los...und nicht nur die, sondern es warten auch noch Schweine und ein Pony auf ihr neues Zuhause im Glück. Denn Glück hatten diese armen Tiere leider bislang noch nicht in ihrem Leben. Aus schlechter Haltung wurden sie allesamt vom Veterinäramt beschlagnahmt und werden nun liebevoll im Tierheim umsorgt. Während die lustigen Hängebauchschweine Rusty und Trüffel schon bereit stehen, um in ihr neues Zuhause umzuziehen, wird das freche Shetlandpony Luca noch vor der Vermittlung vom Tierarzt und Hufschmied aufgehübscht. Anschließend suchen wir für Luca dann einen Platz als Beistellpony zu einem Wallach, wo es mitlaufen kann, aber keine kleinen Kinder um sich hat; denn wenn Luca arbeiten soll, übernimmt er gern die komplette Führung. Und auch die gackernden Hühner warten schon gespannt auf viel frisches Gras und eine schöne grüne Freilaufwiese.

 

Trüffel Rusty
creme schwarz
männlich, kastriert
männlich, kastriert
geb.: 2016 geb.: 2016

 

Luca
schwarz
männlich
geb.: 2002

 

 

Viele weiße Mäuse auf dem Tierschutzhof.

Im Wald gefunden wurde eine kleine Box mit weißen Mäusen, kurz drauf wurde der Finder dieser Tiere mit zunehmendem Mäusenachwuchs überrascht.

Nun gibt es eine Vielzahl an Mäusen auf dem Tierschutzhof zu bewundern. Diese werden natürlich nicht als Futtermäuse abgegeben!

Wir freuen uns über jeden Interessenten, der die Tiere aufnehmen und artgerecht unterbringen kann!

 

 

Unsere Rattengruppe musste leider wegen einer Allergie der Besitzerin ins Tierheim umziehen und wartet nun auf ein neues Zuhause bei Rattenfreunden. Es wäre schön, wenn die drei, die sehr aneinander hängen, zusammen bleiben können oder aber jeweils zu schon vorhandenen Tieren dazu kämen. Die Ratten sind relativ zahm, bei einigen muss man noch ein wenig daran arbeiten. Aber witzig und pussierlich sind sie allemal. Die Tierpfleger vom Hof informieren Sie gern ausführlicher.

 

  • Deutscher Riese
  • schwarz
  • weiblich
  • geb.: 2016

Die hübsche Rike wurde gefunden und erst noch eine Zeit bei ihrem Finder betreut, bis dass sie im Tierheim abgegeben wurde und dort nun auf gesellige Artgenossen in einem großen, abwechslungsreich gestaltetem Gehege wartet.

 

  • Zwergkaninchen
  • schwarz
  • weiblich
  • geb.: 2013

Zu niedlich diese kleine Fellnase, aber Hüpf hat es faustdick hinter ihren Hasenohren. Frech und dominant kommt sie beim Füttern auf einen zugeschossen und unter Umständen zwickt sie einen auch schon mal, weshalb wir für sie eine Kaninchengruppe suchen, in die sie von erfahrenen Kaninchenliebhabern integriert wird und die ihr Paroli bieten kann. Für Kinder ist Hüpf nicht der passende Spielkamerad. Aber wir würden uns sehr freuen, wenn sich jemand für die kleine Hasendame findet und ihr eine Heimat schenkt.

Go to top