Spenden

Der Tierschutzhof Dickel finanziert sich zu großen Teilen durch Spenden. Wir sind für jede noch so kleine Geld- oder Sachspende dankbar, denn nur mit Ihrer Hilfe können wir alle unsere Schützlinge ausreichend versorgen.

Sie wollen unseren Tieren helfen und unsere Arbeit unterstützen?

Geldspenden
Überweisen Sie Ihre Spende bitte auf folgendes Konto: 

TSV Diepholz

Kreissparkasse Diepholz
IBAN: DE03256513250000006916
BIC: BRLADE21DHZ

 

Oder kommen Sie auf dem Tierschutzhof in Dickel vorbei und besuchen Sie Hermann, unser immer hungriges Spendenschwein.

 

Sachspenden
Oft werden wir gefragt, was wir für die Arbeit auf dem Tierschutzhof und unsere vierbeinigen Schützlinge denn brauchen können. Es gibt vielfältige Möglichkeiten und Sie werden feststellen, dass viele Dinge, die bei Ihnen vielleicht schon lange ausrangiert sind, bei uns auf dem Tierschutzhof noch gute Dienste leisten können.

  • Jeder Tierbesitzer kennt das, man gönnt seinem geliebten Hausgenossen einen schönen neuen Korb, eine schicke neue Leine oder einen größeren Kratzbaum. Die gebrauchten Sachen werden zur Seite gestellt, obwohl sie noch funktionstüchtig sind. Schenken Sie die alten Sachen unseren Tierhoftieren.

  • Einmal im Jahr veranstalten wir eine große Tombola. Hierfür sammeln wir das ganze Jahr über Preise. Auch über gut erhaltene Gegenstände für unseren Flohmarkt freuen wir uns immer. Der Erlös solcher Veranstaltungen hilft uns, alle Tiere gut versorgen zu können.

  • Für die tägliche Versorgung der Tiere und die Reinigung ihrer Unterkünfte benötigen wir ständig große Mengen
    • Putzmittel (Spülmittel, Putzschwämme etc.)
    • Waschpulver
    • Handtücher, Wolldecken
    • Katzenstreu, Katzen- und Hundefutter
     
Wir freuen uns immer über Futterspenden. Vielleicht ist Ihr Liebling wählerisch und mag das mitgebrachte Futter nicht, dann spenden Sie es doch den Tierhoftieren. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Futterspendenboxen, die in vielen Geschäften stehen, zu befüllen. Besonders freuen wir uns über Babykatzenfutter.
 
In folgenden Geschäften können Sie Sachspenden erwerben und anschließend in der Spendenbox abgeben:

- Das Futterhaus, Lohner Straße 13, 49377 Vechta

- Fressnapf, Lindenstraße 110, 49393 Lohne

- Fressnapf, C-Schwarze-Straße 2, 49356 Diepholz

- Zoo21, Lindenstraße 23-25, 49401 Damme

- Combi, Große Straße 4, 49401 Damme 

 

 

Wenn Sie eine Spende für uns haben, bringen Sie sie einfach während unserer Öffnungszeiten auf den Tierschutzhof. Wir danken Ihnen sehr dafür!!

Über uns

Die Gründung des Tierschutzverein Diepholz u. Umg. e.V. erfolgte am 01. April 1983.
Als der noch junge Verein 1990 mit einer großen Zuwendung bedacht wurde, konnte der Verein einen Bauernhof in Dickel erwerben und mit dem Einsatz ehrenamtlicher Helfer umbauen. Seit 1991 betreibt der Tierschutzverein Diepholz u. Umg. e.V. dort den Tierschutzhof Dickel für Fund- und Abgabetiere aus den meisten Städten und Gemeinden der Landkreise Diepholz und Vechta.


Tierschutzhof Dickel
Strothestraße 3 · 49453 Dickel
05445/761
kontakt@tierschutzhof.de
Di-Mi: 14.00 - 17.00
Fr-So: 14.00 - 17.00

Spenden

Sie wollen unseren Tieren helfen und unsere Arbeit unterstützen?

Überweisen Sie Ihre Spende bitte auf folgendes Konto:

TSV Diepholz
Kreissparkasse Diepholz

IBAN: DE03256513250000006916

BIC: BRLADE21DHZ

Danke!


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.