Ehrenamtliche Mitarbeit

Es gibt viele Wege und Möglichkeiten, uns ehrenamtlich auf dem Tierschutzhof zu unterstützen. Es gibt immer etwas zu tun und wir freuen uns riesig über jede helfende Hand!

  • Unterstütze uns bei Veranstaltungen!
    Tag der offenen Tür, Dog Day, Adventskaffee... diese Veranstaltungen brauchen intensive Vorbereitung und viele Hände! Hilf uns bei der Herrichtung der Außenanlagen und des Hofes, der Dekoration, sowie bei der Organisation und Ablauf der Veranstaltung, wie bspw. das Ausschenken von Kaffee & Kuchen, Abwasch, Läufer, Betreuung des Flohmarktes usw.

 

  • Unterstütze und bei Renovierungsarbeiten!
    Hilf uns, unsere Pläne für den Tierschutzhof umzusetzen. Wir haben viele kleine Baustellen auf dem Grundstück, die einen neuen Anstrich benötigen. Beispielsweise die Restauration der Hundehütten, ein neuer Anstrich der Katzenräume, die Erneuerung des Zaunes etc.  Doch trotz vieler Ideen, fehlen uns vor allem die helfenden Hände!

 

  • Unterstütze uns bei der alltäglichen Arbeit!
    Darunter fällt zum Beispiel die Fütterung der Tiere, die Säuberung der Katzenräume / Hundezwinger, ausgiebige Schmuse- und Streicheleinheiten mit unseren Fellnasen, das Waschen der anfallenden Wäsche und vieles mehr! Komm einfach an den Tagen zu uns, an denen es dir passt und unterstütze uns bei unserem Alltagswahnsinn :-)

 

  • Unterstütze uns durch Spaziergänge mit unseren Hunden!
    Die Hunde auf dem Tierschutzhof leben oft Wochen oder manchmal auch Monate bei uns. Die Tierpfleger sind mit der eigentlichen Versorgung weitestgehend beschäftigt, sodass wenig Zeit bleibt, mit den Hunden lange zu spielen oder spazieren zu gehen. Komm' vorbei, lerne unsere Hunde kennen und führe sie auf ausgiebige Spaziergänge aus - sie werden es dir von Herzen danken!

 

  • Unterstütze uns durch Schmuseeinheiten mit unseren Katzen!
    Auch unsere Katzen freuen sich über Aufmerksamkeit und Zuneigung. Sei es ausgiebiges Spielen, ruhiges Kuscheln oder geduldiges Annähern an unsere schüchternen Bewohner - hier ist etwas für jeden dabei!

 

Wenn Sie Zeit und Lust haben, sich ehrenamtlich für unsere Tiere zu engagieren, kommen Sie einfach während der Öffnungszeiten vorbei oder rufen Sie uns an und sprechen mit der Tierheimleitung. Wir freuen uns über jeden, der uns bei unserer Arbeit unterstützt. DANKE!

Über uns

Die Gründung des Tierschutzverein Diepholz u. Umg. e.V. erfolgte am 01. April 1983.
Als der noch junge Verein 1990 mit einer großen Zuwendung bedacht wurde, konnte der Verein einen Bauernhof in Dickel erwerben und mit dem Einsatz ehrenamtlicher Helfer umbauen. Seit 1991 betreibt der Tierschutzverein Diepholz u. Umg. e.V. dort den Tierschutzhof Dickel für Fund- und Abgabetiere aus den meisten Städten und Gemeinden der Landkreise Diepholz und Vechta.


Tierschutzhof Dickel
Strothestraße 3 · 49453 Dickel
05445/761
kontakt@tierschutzhof.de
Di-Mi: 14.00 - 17.00
Fr-So: 14.00 - 17.00

Spenden

Sie wollen unseren Tieren helfen und unsere Arbeit unterstützen?

Überweisen Sie Ihre Spende bitte auf folgendes Konto:

TSV Diepholz
Kreissparkasse Diepholz

IBAN: DE03256513250000006916

BIC: BRLADE21DHZ

Danke!


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.