Tierschutzverein

Die Gründung des Tierschutzverein Diepholz u. Umg. e.V. erfolgte am 01. April 1983

In der Anfangszeit arbeiteten die engagierten Tierschützer von zu Hause aus mit Pflegestellen.

Als der noch junge Verein 1990 mit einer großen Zuwendung bedacht wurde, konnte der Verein einen Bauernhof in Dickel erwerben und mit dem Einsatz ehrenamtlicher Helfer umbauen. Seit 1991 betreibt der Tierschutzverein Diepholz u. Umg. e.V. dort den Tierschutzhof Dickel für Fund- und Abgabetiere aus den meisten Städten und Gemeinden der Landkreise Diepholz und Vechta.

Geleitet wird der Verein vom Vorstand. Alle Vorstandsmitglieder üben ihre Aufgaben ehrenamtlich und unentgeltlich aus. Gemäß der Satzung besteht der Vorstand aus mindestens vier Mitgliedern, sowie den Beisitzern, die den Vorstand bei bestimmten Aufgaben beraten und tatkräftig unterstützen. Auf der Mitgliederversammlung vom 18.10.2017 wurde der aktuelle Vorstand gewählt.

Ein Schwerpunkt der Arbeit des Tierschutzvereins ist die Unterhaltung des Tierschutzhof Dickel, so dass für den Vorstand rund um diese Aufgabe viel Verwaltungsarbeit anfällt. In enger Absprache mit der Tierheimleiterin werden die notwendigen Aufgaben festgelegt und soweit sie nicht die direkte Tierversorgung betreffen möglichst von den ehrenamtlichen Mitarbeitern erledigt. So gibt es z. Bsp. ehrenamtliche Vermittler, die es ermöglichen, dass der Tierschutzhof an fünf Tagen in der Woche geöffnet ist. Auch die Öffentlichkeitsarbeit (Zeitungsartikel über zu vermittelnde Tiere, Infostände, Veranstaltungen etc.) wird über den Vorstand organisiert.

(von links: 1. Vorsitzende Silke Fraune (Dickel), Schriftführerin Karin Bergmann (Drebber), Kassenwärtin Bärbel Januszewski (Vechta), stellv. Vorsitzende Karin Berger-Meyer (Vechta))

Über uns

Die Gründung des Tierschutzverein Diepholz u. Umg. e.V. erfolgte am 01. April 1983.
Als der noch junge Verein 1990 mit einer großen Zuwendung bedacht wurde, konnte der Verein einen Bauernhof in Dickel erwerben und mit dem Einsatz ehrenamtlicher Helfer umbauen. Seit 1991 betreibt der Tierschutzverein Diepholz u. Umg. e.V. dort den Tierschutzhof Dickel für Fund- und Abgabetiere aus den meisten Städten und Gemeinden der Landkreise Diepholz und Vechta.


Tierschutzhof Dickel
Strothestraße 3 · 49453 Dickel
05445/761
kontakt@tierschutzhof.de
Di-Mi: 14.00 - 17.00
Fr-So: 14.00 - 17.00

Spenden

Sie wollen unseren Tieren helfen und unsere Arbeit unterstützen?

Überweisen Sie Ihre Spende bitte auf folgendes Konto:

TSV Diepholz
Kreissparkasse Diepholz

IBAN: DE03256513250000006916

BIC: BRLADE21DHZ

Danke!


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.